DLRG übt Wasserball

Eine Wasserballtrainingseinheit absolvierten die Juniorretter und JETìes der DLRG Itzehoe. Möglich machte es Mareike Müller von den Seals, die sie in den Umgang mit dem Ball in Wasser einführte. Fast nicht nötig zu erwähnen, dass es allen Beteiligten viel Spaß gebracht hat, denn…Wasserball macht einfach Laune 🙂

Warm eingepackt

Kuschelig, warme Hoodies für die Meldorf Seals Wasserballer
Dieser Wunsch konnte mit Hilfe der DVRB – Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank Heide, erfüllt werden. Beim Ortstermin im Meldorfer Freibad bedankte sich der 1. Vorsitzende des Vereins, Heino Voss, bei Veronika Wegener für die großzügige Unterstützung.

Tag des Sports

Wir waren dabei – als einziger Verein in Schleswig-Holstein, der eine Aktion im Freibad angeboten hat! Beach Water Polo im Schwimmerbecken, sowie Aquaball im Flachwasser standen auf dem Programm. Beides wurde gut angenommen, wir hoffen darauf, dass die Neuen den Weg zum Training finden

Drachenbootrennen

Am Samstag, 28.08.21, fand im Rahmen des SH-Netz Cups 2021 auch das alljährliche Drachenbootrennen statt. Die Meldorf Seals Wasserballer*innen waren erstmals dabei, gewannen den Lauf im 10er-Boot und wurden 3. im 50er.
Es war ein Mega Spaß für alle und eine tolle Gemeinschaftsaktion. Zur Belohnung gab`s ein Eis von Mauro – Meldorf für Meldorf 😉

Schaut selbst 🙂 – hier geht`s zum Video

1. Schwimmkurs

Kaum zuende gedacht & geplant und bereits ausgebucht!
Warteliste ist angelegt

„Jedes Kind muss schwimmen können“, eine Aktion des SHSV (Schleswig-Holsteinischer Schwimmverband), gefördert vom Land Schleswig-Holstein.
Alle Mitgliedsvereine im SHSV sind aufgefordert bis zum Jahresende Schwimmausbildungen für Kinder anzubieten.

Susan Tharra, Jugendwartin und Sarah Bauer, Trainerin der Seals, zögerten nicht lange und begannen während ihres Urlaubs mit der Planung eines Seepferdchen- und Bronzeschwimmkurses. Beide sind Lehrerinnen, sie besitzen die Schwimmlehrbefähigung und haben schon so manches Kind zum Abzeichen gebracht.

Blitzschnell sprach sich die Info nicht nur vereinsintern herum, so dass der Kurs bereits ausgebucht war, kaum dass die Organisation in trockenen Tüchern war.

Eine Warteliste ist angelegt, Anmeldungen und weitere Auskunft gibt:
Susan Tharra, T: 0173-9946953 E-Mail: Susan.Tharra(at)gmx.de