Jugendtraining startet wieder

Wer von Euch ist dabei?
Am Freitag, 22.04.22 starten wir mit dem Jugendtraining.
Von Seepferdchen bis Goldabzeichen sind alle Kinder herzlich willkommen

Wer zum Schnuppern vorbeikommen möchte, meldet sich bitte mit Name, Geburtsdatum und einer Telefonnummer für Notfälle bie unserer Trainerin Sarah unter: schwimmwart@meldorf-seals.de an.
Wir freuen uns auf Euch!
Schaut auch unter: 👉 SEALS YOUNGSTERS

Ein Blick….

hinter die Kulissen bzw. in einen unserer laufenden Bronze- und Silberkurse im Meldorfer Hallenbad:

Die Kinder sind mit Begeisterung bei der Sache, das Trainerteam – Susan, Sarah und Christian, nicht minder! Die Wasserballkappen kommen in den letzten Minuten der Schwimmerlernkurse zum Einsatz, wenn zum Abschluss noch eine kleine Runde mit dem Ball gespielt wird. Hierbei gewöhnen die Kinder sich spielerisch ans Wasser und bauen, ohne es zu merken, Kondition auf, die sie auch für ihr Abzeichen benötigen. Spiel und Spaß sowie Abwechslung dürfen bei unseren Schwimmkursen sowieso nie fehlen. 🙂
Möchte Ihr mehr erfahren? Hier gehts mit einem KLICK zu unseren Schwimmkursen: Seepferdchen, Bronze, Silber….

.

Eisig – der Eiswürfel Cup

Endlich ist es schön kalt – 3°C Zeit zum Eisbaden

Eisbaden ist, nach Wasserball versteht sich, seit 2020 zum 2. liebsten Hobby einiger hartgesottener Meldorf Seals geworden. Endorphinausschüttung pur, so werben sie für weitere Mitstreiter. Die „Aufwärmphase“ beginnt direkt im Anschluss an das Ende der Freibadsaison. In der Nordsee, am Elpersbüttler Badestrand, im Meldorfer Hafen, an der Badestelle Klein Westerland, oder in der Eider, überall ist es schön (kalt).

Ziele muss man haben – auch beim Eisbaden, daher meldeten sich 4 Aktive erneut zum 2. Virtuellen Eiswürfel Ice Swimming Cup an, der vom dem Verein „die_Eiswürfel“ wiederum unter dem Motto „I gfrei mi, dass i gfrier!“ organisiert wurde. In den Diziplinen 50 m Brust+50 m Freistil, 100m Brust+100m Freistil erreichten alle den 1. Platz in ihrer Altersklasse, obgleich die Bedingungen an den Wettkampftagen eher schlecht waren, Wind, Wellen und starke Strömung herrschten vor. Ausgetragen wurde der Wettstreit in der Nordsee und im Meldorfer Hafen, bei Temperaturen um die 3°C.

Herzlichen Dank dem Meldorfer Seglerverein, der nicht nur seinen Steg, sondern auch sein Vereinsheim zum Aufwärmen zur Verfügung stellte. Dort zitterten sich die Schwimmer*innen als auch die Helfer*innen warm.

Wollt Ihr sie eisschwimmen sehen? Hier die Zusammenfassung im Video. Aufnahmen: R. Nüßer, Schnitt: H. Thoma

Neugierig geworden? Hier gehts zur Ice Swimming Seite

DLRG übt Wasserball

Eine Wasserballtrainingseinheit absolvierten die Juniorretter und JETìes der DLRG Itzehoe. Möglich machte es Mareike Müller von den Seals, die sie in den Umgang mit dem Ball in Wasser einführte. Fast nicht nötig zu erwähnen, dass es allen Beteiligten viel Spaß gebracht hat, denn…Wasserball macht einfach Laune 🙂

Warm eingepackt

Kuschelig, warme Hoodies für die Meldorf Seals Wasserballer
Dieser Wunsch konnte mit Hilfe der DVRB – Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank Heide, erfüllt werden. Beim Ortstermin im Meldorfer Freibad bedankte sich der 1. Vorsitzende des Vereins, Heino Voss, bei Veronika Wegener für die großzügige Unterstützung.

Tag des Sports

Wir waren dabei – als einziger Verein in Schleswig-Holstein, der eine Aktion im Freibad angeboten hat! Beach Water Polo im Schwimmerbecken, sowie Aquaball im Flachwasser standen auf dem Programm. Beides wurde gut angenommen, wir hoffen darauf, dass die Neuen den Weg zum Training finden