Wärmemäntel sind da!

Herzlichen Dank Lions Club sagen: Bahne, Boie, Christian, Claudia, Finn, Finn-Mo-mme, Heino, Hubert, Jan, Jelle, Jens, Jerry, Jonas, Julia L, Julia S. Karen, Lina, Marcel, Mareike, Maren, Patrick, Sarah, Sebastian, Susan, Thomas, Timo, Ture und Volker
Foto: B.Rohde

Beim diesjährigen Neujahrsanbaden in Büsum waren sie leider noch nicht fertig – die wind-und wasserdichten Wärmemäntel, die Dank der großzügigen Unterstützung des Lions Club Dithmarschen angeschafft werden konnten. Ende Januar trafen sie endlich ein und bestanden eine gute Woche später, vor dem Oberligaspiel gegen den TV Keitum in der Sylter Welle, bereits den ersten Härtetest am Strand von Westerland.


Schon lange hatten die Meldorf Seals mit wasser- und winddichten Wärmemänteln geliebäugelt, üben sie ihren Sport doch nicht nur in der Halle, sondern in der Sommersaison auch im Freibad oder im Freiwasser aus. Jetzt sind sie für die kommenden Wasserballturniere, z.B. dem Elbcup in Geesthacht, dem Pfingsturnier in Hameln, dem Fördecup in Kiel, oder natürlich dem hauseigenen Wasserballcup:„Watt`n Wasserball“ im Nordseewasser der Familienlagune Büsum, gut gerüstet und warm eingepackt.
Beim Fototermins im Meldorfer Freibad bedankten sich die Seals nochmals herzlich beim am-tierenden Lions Club Präsidenten, Ernst Dithmer. Anlässlich des vom Lions Club im Sommer letzten Jahres ausgerichteten Benefiz Golfturniers, war eine stolze Summe zusammengekom-men, die hälftig dem SV Meldorf Wasserball „Die Seals“ von 2010 e.V. gespendet wurde.
Lions Club
Unter dem Motto „We Serve“ setzt sich der Lions Club Dithmarschen für soziale, kulturelle oder mildtätige Projekte im Kreisgebiet ein. Er unterstützt dabei Menschen, Organisationen und Vereine, die sich für andere einsetzen. Geld wird u.a. durch Aktionen wie den Adventskalender Verkauf, Benefizkonzerten, Punschverkauf und Benefizgolfturnieren gesammelt.
https://www.lions.de/web/lc-dithmarschen