Wasser & Ball & Spaß im Meldorfer Hallenbad – Start Do. 18.04.19, 17.00 – 18.30Uhr

Der SV Meldorf Wasserball „Die Seals“ von 2010 e.V. beteiligt sich erstmalig an der Aktion des Landessportverbands Schleswig-Holstein und der AOK.

Mit einem generationsübergreifenden Angebot unter dem Motto „Wasser & Ball & Spaß“ für die ganze Familie, sind Kinder u. Jugendliche mit ihren Eltern, Großeltern oder anderen Verwandten eingeladen, um unter Anleitung von Seals Chefcoach Hubert Thoma und seinen jugendlichen  Trainerassistenten, den spielerischen Umgang mit dem Ball zu erlernen und gleichzeitig miteinander Spaß beim Spiel zu haben. Beim Aquaball im Flachwasser, oder beim Wasserball im tiefen Becken – die Meldorf Seals hoffen, die Teilnehmer für den regelmäßigen, gemeinsamen Sport begeistern zu können.
Bei den Meldorf Seals Wasserballern hat der generationsübergreifende Sport Tradition. Seit 9 Jahren trainieren und spielen Aktive im Alter von 10 bis Ü60 Jahren zusammen, darunter auch ein Vater-Sohn-Sohn-, sowie ein Opa-Vater-Sohn Familiengespann. „Unser Ziel ist es, Menschen aller Altersstufen unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe und sozialem Status, gemeinsam zum Sport zu bewegen – Wasserball ist eine Life-Time Sportart“, so Trainer Hubert Thoma. Spiel und Spaß für Alle – denn nicht nur der sportliche Aspekt steht bei den Seals im Mittelpunkt, sondern auch das soziale Miteinander.
Der Landessportverband SH reagierte sofort positiv auf die Anfrage der Meldorf Seals: „Wasserball ist eine sehr spannende und für Familien in Bewegung neue Sportart“, so die verantwortliche Referentin des LSV. Als Erinnerung an den Kurs und zur Bestärkung des gemeinsamen Sporttreibens in der Familie, bekommen alle Teilnehmer/innen T-Shirts und Urkunden von LSV/AOK.

Start : Donnerstag, 18.04.19 danach jeweils donnerstags in der Zeit vom 09.05. – 11.07.19 (nicht 25.04./02.05./30.05), jeweils von 17.00 – 18.30 Uhr.

Ein Einstieg in den Kurs ist während der gesamten Laufzeit problemlos möglich. Voraussetzung für die Teilnahme:  mind. Seepferdchen Abzeichen. Der Eintritt ist selbst zu zahlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Infos erhalten Sie direkt bei: Hubert Thoma, meldorf-seals(at)gmx.de; T.: 0157-59177529.